Wiegedatenverwaltung WDV

WDV ist die Erweiterung für die Behälterverwaltung (BHV), wenn eine leistungsabhängige Gebührensystematik die zusätzliche Verwaltung von Ident-, Leerungs-, Volumen- und / oder Mengendaten innerhalb des Behältermanagements erfordert. WDV übergibt alle relevanten Behälterinformationen aus BHV an das jeweils angeschlossene Bordrechnersystem und sorgt für die zuverlässige Übernahme von Behälterleerungs-, Behältervolumen- und Behältergewichtsdaten vom Bordrechnersystem zurück in BHV. Programmbeschreibung ...