Gebührenabrechnung GBA

GBA ist die auf die Behälterverwaltung BHV abgestimmte Gebührenabrechnung und -veranlagung für die kommunale Abfall- und Entsorgungswirtschaft. Sie ermöglicht die Verwaltung unterschiedlichster Gebührentatbestände für die Abrechnung von Behältern und Leistungen.  GBA berücksichtigt zeitraumabhängige Aspekte ebenso wie die Teilnahme an der Abfallentsorgung mit einer bestimmten Anzahl von Personen oder die Inanspruchnahme von Sonderleistungen aller Art.
Mit integrierbaren Zusatzmodulen können über GBA auch Reinigungsgebühren aus dem New Line Baustein SRV und Abwassermengen aus dem New Line Baustein AWV veranlagt und abgerechnet werden.
GBA besitzt Funktionen für mehrjährige Rückrechnungen und Vorausberechnungen von Gebühren sowie für die Gebührenkontenverwaltung nach definierten Ratenplänen und verschiedenen Fälligkeitsvarianten. Für die Verwaltung des Zahlungsverkehrs stellt GBA bidirektionale Schnittstellen zu unterschiedlichen Finanzwesensystemen und Finanzbuchhaltungen bereit. Programmbeschreibung...